MONATSSPRUCH JUNI 2019
Es ist keiner wie du, und ist kein Gott außer dir.
2 Sam 7,22

GKR Wahl 2016: Kandidatensuche

Alles rund ums Thema WahlAm Ende dieses Jahres – oder besser gesagt: Mit Beginn des neuen Kirchenjahres – finden die nächsten Wahlen zum Gemeindekirchenrat statt. Die Landeskirche hat dafür den 1. Advent, 27. November 2016, vorgesehen.Der Gemeindekirchenrat setzt sich aus acht Gemeindeältesten, den Ersatzältesten sowie dem geschäftsführenden Pfarrer zusammen. Die Gemeindeältesten sind für einen Zeitraum von sechs Jahren gewählt. Damit eine Kontinuität gewahrt werden kann und nicht alle Älteste auf einmal aus ihrem Amt scheiden, finden alle drei Jahre Wahlen statt, bei denen jeweils die Hälfte der Plätze im Leitungsgremium unserer Kirchengemeinde zu besetzen sind.

Damit der Gemeindekirchenrat auch in Zukunft arbeitsfähig bleibt und die Geschicke unserer Gemeinde lenken kann, sind wir auf der Suche nach engagierten, motivierten und interessierten Kandidat_innen.  Sollten Sie in Ihren Gruppen und Kreisen oder in Ihrer Nachbarschaft jemanden kennen, den Sie für geeignet halten, dann sprechen Sie ihn an. Motivieren Sie ihn, sich für eine interessante und herausfordernde Aufgabe zu engagieren – oder geben Sie einfach uns Bescheid, damit wir Kontakt aufnehmen. Voraussetzung für eine Kandidatur ist neben der Volljährigkeit die Zugehörigkeit zu unserer Kirchengemeinde, die Zulassung zum Abendmahl, die Teilnahme am Leben der Gemeinde sowie die Bereitschaft, sich über die innere und äußere Lage der Kirchengemeinde Kenntnis und Urteil zu verschaffen, um die notwendigen Entscheidungen zu treffen – so besagt es die Grundordnung der Landeskirche. Die Aufgaben des Gemeindekirchenrates sind vielfältig: Sie reichen von Verwaltungsangelegenheiten und baulichen Gestaltungs- und Finanzierungsfragen bis hin zu der inhaltlichen Weiterentwicklung der Gemeinde. Im GKR wird an entscheidender Stelle verantwortlich Gemeinde gebaut.

Für Rückfragen, weitere Auskünfte sowie Hinweise zu potenziellen Kandidat_innen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Ich freue mich über jede Interessenbekundung und hoffe darauf, dass wir auch ab November einen gut aufgestellten Gemeindekirchenrat haben werden.

___

Bild: © kebox – fotolia.com