MONATSSPRUCH MAI 2018
Es ist der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem,
was man nicht sieht. Hebräer 11,1

Karibu – Besuch aus Tansania

Superintendent Anthony Kipangula wird zusammen mit seiner Frau Esther dem Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg Anfang März einen 10-tägigen Besuch abstatten. Dabei wird es Gespräche mit Superintendent Michael Raddatz geben, Besuche im Berliner Missionswerk, Teilnahme an der Frühjahrssynode, aber auch Besuche in Köthen, Leipzig und Wittenberg. Ein eng getaktetes Programm also. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass er in diesen intensiven Tagen am 11. März die Kirchengemeinde Mariendorf-Ost bei einem Sonntagsgottesdienst besuchen will.

Im September 2014 war seine Frau Esther Kipangula schon einmal zur Feier des 40-jährigen Bestehens dieser Partnerschaft in Mariendorf-Ost. Dann gab es einen Gegenbesuch einer Reisegruppe aus Tempelhof und nun nach langer Zeit wieder einmal einen Besuch aus dem Kirchenkreis Mufindi.

Anthony Kipangula wird uns ein Grußwort aus Mafinga mitbringen, es wird vielfältige Musik im Gottesdienst geben und bei einem anschließenden Imbiss besteht die Möglichkeit mit unseren tansanischen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Eine leider seltene Möglichkeit sind diese Besuche – gerade deshalb eine herzliche Einladung an alle, wieder einmal live Kontakte zu knüpfen, die vor über 40 Jahren Pfarrer Eberhard Reuter ins Leben gerufen hat.

Also ein herzliches
KARIBU – Willkommen zum Gottesdienst am 11. März um 10.00 Uhr in Mariendorf-Ost!

Christian Pech