MONATSSPRUCH AUGUST 2018
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm. 1 Joh 4,16 (E)

Ein Jubiläum steht vor der Tür

Verbunden sein mit der Natur, abschalten am Lagerfeuer, morgens etwas widerwillig aus dem warmen Schlafsack ins kühle Freie krabbeln, singen, spielen und die entlegensten Zipfel Europas erkunden. All das kann man in Mariendorf-Ost seit 1993 erleben: 25-jähriges Stammesjubiläum der Weißen Rose feiern wir in diesem Jahr. Viel ist geschehen in dieser Zeit, wir sind immer noch hier und mit Spaß bei der Sache. Ob als Feuerbringer in der Osternacht oder als Lieferant von Umtrunk und verrauchter Gemütlichkeit beim Martinsmarkt, die Pfadfinder gehören zu Mariendorf-Ost und die Gemeinde zu uns und daher kommt hier ein kleines Update, was wir in letzter Zeit getrieben haben:

Man kann nicht immer nur auf Reisen gehen, manchmal muss man sich auch zu Hause (also in Berlin im weitesten Sinne) hinsetzen und sich Gedanken über die Zukunft machen. Das haben wir Pfadfinder des Stammes Weiße Rose am letzten Februarwochenende getan und unsere alljährliche Stammesversammlung abgehalten. Und obwohl Spiel und Spaß dabei natürlich nicht zu kurz kommen durften, wurde auch ernst gemacht und eine neue Stammesleitung gewählt. Die Stammesleitung soll die Geschicke des Stammes lenken und ist der Ansprechpartner nach außen (also auch für die Gemeinde) und in Zukunft wird Cornelius Pech dem bereits im letzten Jahr gewählten Simon Schäfer bei dieser Aufgabe zur Seite stehen. Wir hoffen, auch im kommenden Jahr das Gemeindeleben bereichern und aktiv mitgestalten zu können. Und wenn Sie, geneigter Leser oder geneigte Leserin, sich jetzt denken: Ein bisschen mehr an der frischen Luft zu sein könnte meinem Kind nicht schaden, und so ein Pfadfinderlager wäre genau das richtige für meinen abenteuerverrückten Sprössling, dann zögern Sie nicht; Gruppenstunden finden regelmäßig einmal die Woche statt und sind stets offen für neue Gesichter.

_________

Die Flinken Füchse, montags, 17:00-18:30 Uhr, Alter: 11-13 J.
Die Wilden Wölfe, donnerstags, 17:00-18:30 Uhr, Alter: 7-10 J.
_________

Das Jahr ist schon ein paar Monde alt, doch das Pfadfinderjahr steckt noch in den Kinderschuhen. Und was für ein Jahr es wird! Ein Pfingstlager mit erwarteten 1200 Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus ganz Berlin und Brandenburg, unser oben erwähntes Stammesjubiläum (Infos dazu folgen), zu dem natürlich auch alle Gemeindeglieder herzlich eingeladen werden, und zwei geplante Fahrten im Sommer (ein 14-tägiges Lager in Bleckede, Niedersachsen, und eine einwöchige Wanderfahrt durch Schottland). Wir freuen uns darauf und werden natürlich berichten, wie es uns ergangen ist. Bis dahin wünschen wir: Allzeit bereit und gut Pfad!

Cornelius Pech