MONATSSPRUCH SEPTEMBER 2020:
Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat.
(2.Kor 5,19 (E))

Gemeindebeirat

Nach der Grundordnung unserer Landeskirche soll der Gemeindekirchenrat (GKR) einen Gemeindebeirat (GBR) bilden, in den er Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beruft, die sich an den gemeindlichen Diensten, Kreisen und Gruppen beteiligen. Mitarbeitende sind alle, die ehrenamtlich oder beruflich Dienste in der Kirche wahrnehmen.

Der GBR wirkt bei der Planung, Koordinierung sowie Beratung von Einzelfragen der Gemeindearbeit mit. Er ist kein Entscheidungsgremium, kann aber Anfragen an den GKR richten und v. a. durch Anregungen und Ideen wirken. Vor wichtigen Entscheidungen, insbesondere vor der Wahl von Ältesten sowie der Bestellung von ordinierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, hat der GKR den GBR zu hören.

Nach längerer Pause hat der GKR wieder einen GBR benannt. Dessen Mandat endet mit der Neubildung des Gemeindekirchenrats nach der nächsten Kirchenältestenwahl. In Mariendorf-Ost geschieht das in der Regel in einem dreijährigen Turnus.

Die Gruppen und Dienste unserer Gemeinde werden im Gemeindebeirat derzeit durch 13 Mitglieder repräsentiert. In der konstituierenden Sitzung am 28. Januar 2020 wurden Rainer Drews zum Vorsitzenden und Renate Seden zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge und Hinweise zur Gestaltung unseres Gemeindelebens und der Arbeit des GBR!

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an.

Kontakt:
gemeindebeirat@mariendorf-ost.de