MONATSSPRUCH NOVEMBER 2020:
Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten.
Jer 31,9 (L)

Kita-News


Neue Öffnungszeiten ab dem 15. Oktober!  7.30 – 16 Uhr

Liebe Eltern, der Corona- Virus kommt näher. Einige Kolleginnen und Eltern sind schon durch ihre Schulkinder von Quarantäne- Maßnahmen betroffen.

Wir müssen jetzt verhindern, dass die gesamte Kita geschlossen wird, weil in einer Familie ein Fall aufgetreten ist!!!

Deshalb werden ab dem 15. Oktober die Bereiche strikt getrennt:

– Krippe

– Altersgemischte Gruppen an der Küche (kleiner Bereich)

– Altersgemischte Gruppen beim Frühdienstraum (großer Bereich)

– Vorschulbereich

– Teilzeitgruppenbereich ( ist sowieso nur von 8- 15 Uhr geöffnet)

Weil wir nicht genügend Personal haben, um für die gesamte Öffnungszeit für jeden der vier  Bereiche eine Erzieherin bereitzustellen, müssen wir die Öffnungszeit  reduzieren.

Auch darf die Vertretungskraft nicht mehr den Bereich wechseln und die Erzieherinnen können sich nicht bereichsübergreifend unterstützen.

Die Kita ist deshalb ab dem 15. Oktober bis auf weiteres nur noch von 7.30 bis 16 Uhr geöffnet.

Sie können uns ansprechen, wenn Sie dies so kurzfristig nicht regeln können. Dann muss die Betreuung im Bereich geregelt werden.

Bitte machen Sie auch Ihrem Arbeitgeber klar, dass wir, wenn wir die Bereiche nicht konsequent trennen, riskieren, dass bei jedem neuen Corona- Fall  alle Kinder in Quarantäne müssen!!! Gerne schreiben wir einen Informationsbrief für Ihren Arbeitgeber. Sprechen Sie uns an.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit in dieser schwierigen Zeit. Gemeinsam können wir es schaffen.

________________________________________________________

Am 10. August starten wir in das neue Kitajahr 2020/21!

Aufgrund der Corona-Hygienemaßnahmen bitten wir alle, die unsere Kita betreten, um folgende Verhaltensregeln:

  • Tragen einer Mund-Nasen-Maske! Bitte nehmen Sie diesen im Gebäude nicht ab, vor allem, wenn Sie mit uns sprechen oder Ihr Kind uns in den Arm geben.
  • Im Foyer im Haupteingang befindet sich eine Desinfektionssäule. Bitte desinfizieren Sie sich Ihre Hände vor dem Betreten der Kita. Ihr Kind schicken Sie bitte zum Hände waschen in seiner Gruppe.
  • Ausnahme Vorschulbereich: bitte betreten Sie nicht das Gebäude. Ihr Kind ist bereits groß genug und kann sich in der Garderobe selber an- und ausziehen. Machen Sie eine Erzieherin auf sich aufmerksam und geben Bescheid, dass Ihr Kind nun da ist.
  • Ausnahme Teilzeitgruppen: hier erfolgt die Übergabe weiterhin an der Terrassentür und am Gartenzaun.

Der Senat hat wieder ein Rundschreiben verfasst, der alle Eltern über Verhaltensweisen im wieder aufgenommenen Regelbetrieb informiert:

Elterninfo 7

Sollte ein Kind nach einer Atemwegsinfektion wieder zurück in die Kita kommen, ist folgende Selbsterklärung auszufüllen, dass das Kind seit 48 Stunden symptomfrei ist:

Selbsterklärung_Eltern