MONATSSPRUCH August 2022:

Jubeln sollen die Bäume des Waldes vor dem HERRN, denn er kommt, um die Erde zu richten.
1.Chr 16,33 (E)

Gemeindejugendversammlung

Die Jugend der Gemeinde Mariendorf-Ost lädt alle vier Wochen, meistens am 02. Dienstag im Monat, alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur sogenannten Gemeindejugendversammlung (GJV) ein, um die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Konfirmanden in den unterschiedlichsten Angeboten, Veranstaltungen, Fahrten und Aktionen, kreativ und vielseitig, zu organisieren und zu planen.

Wir kommen zusammen um Grundsätzliches und Alltägliches, Theoretisches und Praktisches, Religiöses und Profanes, Bedeutungsschwangeres und Belangloses zu besprechen. Wir versuchen alle Interessen unserer Gemeinde in unsere Überlegungen einzubeziehen. Alle Jugendlichen sind zu unseren Treffen ganz herzlich eingeladen. Man muss nicht sofort als Teamerin oder Teamer einsteigen, man darf auch einfach nur so zur GJV kommen. Herzlich willkommen!

Ein gewähltes Team bildet den Vorstand der GJV. Dieses Team bespricht im Vorfeld alle Fragen der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Konfirmandenkurse zusammen mit Gemeindepädagogen Enzo Mauer, damit die Gesamtsitzungen nicht zu langen dauern.

Vorstand der GJV:
Jadzia Krause: 0170 58 68 411
Tom Eschenbach: tom.eschenbach@web.de
Bruno Helmold (Vertretung): helmoldbruno@gmail.com

Aus der Mitte der GJV werden Vertreter in den Kreisjugendkonvent Tempelhof-Schöneberg (KJK) gewählt. Der KJK hat zum Beispiel die Aufgabe, die Kommunikation der Jungen Gemeinden im Kirchenkreis zu fördern und einen Kontakt zu anderen Kirchenkreisen und Organisationen der Evangelischen Jugend aufrecht zu erhalten. Und der KJK  berät bei allen kreiskirchlichen Fragen, welche die Evangelische Jugend betreffen, plant und organisiert Projekte und Veranstaltungen der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Tempelhof (z.B. die Tempelfete).

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner