MONATSSPRUCH NOVEMBER 2020:
Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten.
Jer 31,9 (L)

Startseite

Martinsaktion

Leider kein Martinsmarkt, aber trotzdem gut. Vom 11.11. bis zum 15.11. gibt es eine Martinsaktion am Gemeindezentrum und im Kiez. Unser Martinsmarkt fällt leider aus. Aber eine kleine Aktion starten wir trotzdem zusammen mit einigen Leuten hier im Kiez. Vielen Dank an: Bäckerei Kitane, Edeka Lenkeit, Blumen Floradis, Blumen Kollritsch, den TSV 1897 Mariendorf und…

Reformationstag – diesmal anders

Der geplante Gottesdienst um 19 Uhr in Mariendorf-Süd findet nicht statt! Aufgrund der aktuellen Situation und des gestiegenen Infektionsrisikos, wenn viele Menschen zusammenkommen, wird der Reformationsgottesdienst unserer Gemeinde in diesem Jahr nicht vor Ort gefeiert werden. Eigentlich feiern ihn die drei evangelischen Mariendorfer Kirchengemeinden gemeinsam. Dieses Jahr war er auf der Gemeindewiese in Mariendorf-Süd geplant….

Familiengottesdienst zu Erntedank

Sonntag, 4.10.20, 11 Uhr auf der Glockenwiese an der Rixdorfer Straße Gutes Wetter ist angesagt, also raus auf die Wiese zum Dank für Gottes blühende Schöpfung – wir feiern Familiengottesdienst. Familien bringen bitte eine Picknickdecke mit und können dann zusammen unter einem der Pavillons Platz finden, die wir aufstellen. So können die nötigen Abstände zu…

Spielebereich

Mit Kindern in den „normalen“ Gottesdienst? Vor dem Kirchsaal im Gemeindezentrum ist eine neuer Spielebereich entstanden. Er soll für Kinder da sein, die nicht so gern der langen Predigt zuhören, deren Eltern aber gern den Gottesdienst besuchen. Während die Erwachsenen sich konzentrieren, gibt es hier die Möglichkeit, einfach eine gute Zeit beim Spielen zu haben…

SPÄTI

Abendgottesdienst für Jugendliche, jung Gebliebene und alle anderen Sonntag, 6.9.2020, 18 Uhr im Kirchsaal. Diesmal: Aufbruch Ein neuer Konfir-Jahrgang beginnt: ein Aufbruch. Jugendliche fangen an, dabei als Teamer mitzumachen: ein Aufbruch. Andere hören auf: ein Aufbruch. Wird spannend, wird aufregend, wird was Gutes draus wachsen. Klingt komisch, ist aber so.

Sommertheater in Jüterbog mit dem Theater 89

Der zerbrochene Krug Worum geht´s in diesem Stück von Heinrich von Kleist: Im Mittelpunkt der um 1685 in der Gerichtsstube in Huisum, einem fiktiven Dorf in der Provinz Utrecht, spielenden Verhandlung steht ein zerbrochener Krug, der Frau Marthe Rull gehört. Sie beschuldigt Ruprecht, den Verlobten ihrer Tochter Eve, den Krug am vorherigen Abend in ihrem…